Pfarrverband
Kirchberg
am
Wagram
 
Pfarre Kirchberg am Wagram Pfarrexpositur Ottenthal Pfarre Altenwörth
Ankündigungen
05.05.2017 Kirchberg:
Herz-Jesu Messe um 8.00 Uhr
 
Navigation Navigation Navigation
Navigation  Aktuelles  Navigation
Navigation  Gottesdienste  Navigation
Navigation  Pfarrteam  Navigation
Navigation  Pfarrkanzlei  Navigation
Navigation  Pfarrverband  Navigation
Navigation  Sakramente&Feiern  Navigation
Navigation  Geistl.Angebote  Navigation
Navigation  Gruppen  Navigation
Navigation  Wallfahrt  Navigation
Navigation  Krankenkommunion  Navigation
Navigation  Pfarrbücherei  Navigation
Navigation  Jubil√§umsjahr 2014  Navigation
Navigation  Berichte + Fotos  Navigation
Navigation  Links  Navigation
Navigation  Impressum  Navigation
Navigation  Admin  Navigation
Navigation NavigationNavigation Navigation

Anbetungstag am 20.11.2016

Monstranz

Eucharistische Anbetung

Eine besondere Form der Anbetung Gottes ist die eucharistische Anbetung. Das persönliche Einfinden in der Gegenwart Gottes, getragen durch die Gemeinschaft, die sich vor dem Allerheiligsten versammelt hat, eröffnet einen intensiven Raum der Begegnung mit Gott.

Das kann im Gebet vor dem geschlossenen oder geöffneten Tabernakel geschehen oder bei der Aussetzung des Allerheiligsten. Längere Phasen des Schweigens zur stillen Betrachtung sowie Elemente des gemeinsamen Betens und Feierns bieten sich als tragende Elemente an. (...Pastoralamt der Erzdiözese Wien).

Verweilen bei Ihm
Es ist sch√∂n, bei ihm zu verweilen und, wie der Lieblingsj√ľnger an seine Brust gelehnt (vgl. Joh 13, 25), von der unbegrenzten Liebe seines Herzens ber√ľhrt zu werden. Wenn das Christentum in unserer Zeit sich vor allem durch die ‚ÄěKunst des Gebetes‚Äú auszeichnen soll, wie k√∂nnte man dann nicht ein erneuertes Bed√ľrfnis versp√ľren, ausgiebig vor Christus, der im Allerheiligsten Sakrament gegenw√§rtig ist, im geistlichen Zwiegespr√§ch und in einer Haltung der Liebe zu verharren? So viele Male, meine lieben Br√ľder und Schwestern, habe ich diese Erfahrung gemacht, und daraus Kraft, Trost und St√§rkung bezogen!
Hl. Johannes Paul II, Papst
(Enzyklika Ecclesia de Eucaristia, 17. April 2003)
 
(c) 2007-2016 Ing. Jürgen Brenner (technische Umsetzung), Annemarie Pasch (Inhalt/Context)